Zac Efron hat eine Meeräsche bekommen

Miley Cyrus ist im Moment nicht die einzige, die eine Meeräsche rockt (wir können alle einfach davon ausgehen, dass ihr Pop, Billy Ray, immer eine hat). In einem neuen Beitrag aus dem australischen Attaboy-Salon kam Zac Efron – Troy Bolton selbst – für einen Schnitt vorbei und ging mit einer Mini-Meeräsche.

Auf den Fotos posiert Efron mit dem Personal und zeigt den Anfang einer Meeräsche, obwohl es von vorne betrachtet schwer zu sagen ist. Laut Attaboys Bildunterschrift ist es da.

'@zacefron ist heute in @attaboy_hair Kent Town vorbeigekommen, um aufzuräumen, also haben wir ihm eine Meeräsche gegeben', beschriftete der Salon ein Trio von Fotos. 'Er hat auch dem Boss, Robby, einen Schnitt verpasst - und er fühlte sich wieder 17.'



Sie stellt fest, dass Efron den größten Teil des Jahres 2020 in Australien lebt und dass die „Coronavirus-Pandemiezahlen des Landes zu den niedrigsten der Welt gehören“. Mit nur 13 neuen Fällen, die gestern hinzugefügt wurden, scheint Efrons maskenloser Besuch im Friseursalon für einen Großteil der Welt wie eine Zeitreise in die Zeit vor der Pandemie zu sein.

'Er liebt Australien absolut', sagte der australische Radiomoderator Kyle Sandilands über Efrons Umzug nach Down Under. Sandilands fügte hinzu, dass auch eine neue Romanze ein Grund für den längeren Aufenthalt sein könnte. „Nun, er ist in dieses Mädchen Vanessa [Valladares] verliebt. Sie sind reizend. Schönes Paar. Sie machen alles zusammen. Sie sind einfach wirklich süß und sie sind lieblich.'

Menschen berichtet, dass Efron ein Haus in Australien kaufen wollte und dass es zwischen den beiden ernst wird, trotz der Trennungsgerüchte, die letzten Monat aufgekommen sind.

'Zac und Vanessa sind sehr glücklich', sagte eine Quelle. „Sie feierten vor dem Wochenende mit Freunden Zacs Geburtstag. Ihre Beziehung ist sehr ernst. Vanessa lebt mit Zac in Byron Bay.'