Whitney Cummings lässt sich zu Ehren ihrer besten Freundin Jennifer Aniston tätowieren

Wir haben alle beste Freunde, aber wie viele von uns sind bereit, unsere Freundschaft auf das lass's-get-dedicated-Tattoos-Niveau zu bringen? Genau dort ist Whitney Cummings mit ihrer besten Freundin Jennifer Aniston. Menschen berichtet. Während einer Folge ihres Podcasts Schön für dich Cummings lud ihre nicht beste Freundin, die Influencerin Hannah Stocking, ein, ein Tattoo zu Ehren von Aniston an ihrem Fuß zu tätowieren.

„Es gibt nichts, was ich nicht zum Lachen tun würde. Ich bekomme voll und ganz ein 'Ich liebe Jennifer Aniston' tätowieren«, sagte Cummings. 'Das ist so dumm, und ich stehe so drauf ... Jen wird das sehen.'

'Wenn du Zweifel hast, tu es für Jen!' Stocking bestand darauf, bevor er das neue Tattoo enthüllte.



Jennifer Aniston Whitney CummingsJennifer Aniston Whitney Cummings Credit: Mike Windle / Staff

Stocking war auch von dem Stück begeistert und sagte sogar, dass sie sich ein passendes Tattoo holen würde – auf ihrer Stirn.

'Ich will das bei mir!' Strumpf sagte. 'Das werde ich mir buchstäblich auf die Stirn tätowieren.'

Während die Dinge nicht so weit kamen, bekam Cummings ein 'I [heart] J'-Tattoo auf der Unterseite ihres Fußes.

Whitney Cummings Fuß TattooWhitney Cummings Fußtätowierung Credit: Whitney Cummings

Für alle, die mit dieser speziellen Freundschaft nicht vertraut sind, sind Cummings und Aniston seit Jahren befreundet. Sie besuchte Anistons Hochzeit mit Justin Theroux im Jahr 2015 und während eines Auftritts auf Sehen Sie, was live passiert, Sie sagte Gastgeber Andy Cohen, dass sie dort „die am wenigsten berühmte“ Person sei.

Aniston hat noch nicht auf das Tattoo reagiert, aber etwas sagt uns, dass sie selbst keine ähnliche Tinte bekommen wird.