Twitter feiert das Kommen von Brandys Cinderella zu Disney+

Heute bei einem Auftritt auf Die Aussicht , Brandy Norwood ließ alle wissen, dass ihr Klassiker von 1997, Rodgers & Hammerstein's Cinderella Sie würde endlich Disney+ treffen. Seit dem Debüt des Streaming-Dienstes im Jahr 2019 fordern Fans, dass der Kultfilm verfügbar ist, und jetzt scheint ihr Wunsch in Erfüllung gegangen zu sein. Passenderweise war auch Whoopi Goldberg, Brandys Co-Star, an der Ankündigung beteiligt.

Der Film wird ab dem 12. Februar auf Disney+ gestreamt. Als er 1997 debütierte, sorgte der Film für Schlagzeilen für seine Blindbesetzung, bei der Brandy Cinderella, Whoopi Goldberg die Königin und Paolo Montalbán als Prince Charming spielte. Whitney Houston spielte die gute Fee und Bernadette Peters spielte Cinderellas böse Stiefmutter.

Twitter feiert BrandyTwitter feiert das Kommen von Brandys Cinderella zu Disney+ Credit: Alamy

Unterhaltung heute Abend berichtet, dass der Film sieben Emmy-Nominierungen erhielt, darunter Outstanding Variety, Music oder Comedy Special, aber es wäre fast nicht passiert. Houston sollte Cinderella spielen, aber sie wählte Brandy für die Rolle aus, nachdem der Film in der Vorproduktion feststeckte.



'Ich bin jahrelang bei dem Projekt geblieben, bis ich entschied, dass ich nicht Aschenputtel und die gute Fee sein würde', sagte sie.

Die Nachricht traf auf Twitter ein, das sich über die Welle der Nostalgie freute, die mit der Nachricht einherging. Viele Fans bemerkten, dass sie jahrelang darauf gewartet hatten, den Film wieder sehen zu können, nachdem sie ihre VHS-Kopien abgenutzt hatten.

Disney+ hat bereits den animierten Klassiker des Studios zum Streamen bereit, ebenso wie das Live-Action-Remake von 2015 mit Lily James. Aber Disney ist nicht das einzige Studio mit Cinderella. Entsprechend Menschen , Camila Cabello ist an der Reihe, als die Prinzessin mit Glaspantoffeln noch dieses Jahr veröffentlicht wird. Sie wird neben Idina Menzel und Billy Porter die Hauptrolle spielen.