Dieses Shampoo für dünner werdendes Haar hat über 8.000 positive Bewertungen bei Amazon

Manchmal verbringe ich Stunden damit, Bewertungen zu scannen, bevor ich Online-Einkäufe tätige. Daher war es für meine Produktivität gefährlich, während meiner Arbeit PURA D oder Original Gold Label Anti-Thinning Shampoo zu entdecken. Das $ 33 Shampoo - eines, von dem ich noch nie zuvor gehört hatte - hat derzeit über 10.000 Bewertungen bei Amazon, von denen über 8K absolut leuchtend sind. Achttausend ist eine ziemlich wichtige Zahl, die ignoriert werden muss. Deshalb habe ich mich eingehend mit der Formel befasst und festgestellt, was Benutzer damit erreichen können (Spoiler: Wunder?).

Das Produkt enthält Biotin (essentiell für einen starken Haarschaft), Arganöl (ein beliebtes Feuchtigkeitsmittel), beruhigende Aloe Vera und etwas namens Red Korean Seaweed, das laut der Marke der Superstar beim Schutz vor Haarausfall ist. Es wird unter Verwendung von Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau und auf pflanzlicher Basis vermarktet und ist gleichzeitig frei von Produkten wie Sulfaten, Parabenen und sogar Gluten.

PURE D. $ 33 SHOP IT

Nachdem ich die Kommentare viel länger überflogen hatte, als ich zugeben möchte, bemerkte ich, dass zusätzlich zu den Benutzern, die bemerkten, dass das Shampoo ihr Haar weicher, glatter und voluminöser machte, viele glaubten, eine enorme Verbesserung zu sehen in Dicke oder Haarwuchs. „In den letzten Jahren hatte ich aufgrund der Wechseljahre mit schütterem Haar zu kämpfen. Ich habe festgestellt, dass die Verwendung der Haarpflegeserie PURA D & apos; OR gegen Haarausfall sehr hilfreich war “, erklärte ein Kunde.



Andere gaben an, dass sie insgesamt weniger Bruch haben, und sagten sogar, dass sie mehr Babyhaare bemerkten, die an spärlichen Stellen wuchsen.

VIDEO: 5 teure Haarstyling-Tools

War das Geheimnis, deine Haare zu verdicken, die ganze Zeit bei Amazon? 'Es gibt keine Hinweise darauf, dass diese topisch angewendeten Inhaltsstoffe das Haarwachstum verbessern können', sagte die Dermatologin Heidi Waldorf, MD Waldorf Dermatology Aesthetics, als ich sie nach ihrer Meinung zu der Formel fragte. 'Die Verwendung eines Shampoos mit schonenderen Tensiden, Reinigungs- und Schaummitteln sowie Inhaltsstoffen, die dem Haarschaft Feuchtigkeit und Flexibilität verleihen, kann den Haarschaft jedoch stärker und geschmeidiger machen und dadurch den Bruch verringern.'

Sie merkt an, dass es schwierig ist, die Auswirkungen natürlicher und botanischer Inhaltsstoffe zu beurteilen, weil es nicht genügend Beweise gibt. und weil diese Substanzen nicht reguliert sind. „Einige Pflanzen- und Naturstoffe haben biologische Wirkungen gezeigt, jedoch nur in bestimmten Formen, die in der entsprechenden Tiefe und in angemessenen Mengen absorbiert werden können. Interessanterweise enthält dieses Produkt auch etwas Zinkpyrithion, das bei Psoriasis, seborrhoischer Dermatitis und Schuppen eingesetzt wird, aber es befindet sich am Ende der Liste, sodass es wahrscheinlich nur sehr wenig gibt. '

Die Marke vermarktet das Produkt als Anti-Ausdünnungs-Shampoo. nicht ein Haarausfall-Shampoo - zwei sehr unterschiedliche Dinge. Realistisch gesehen würde ein Anti-Ausdünnungs-Shampoo der Kopfhaut nur die perfekte Umgebung für das Wachstum bieten, während das Haar gestärkt und die Wahrscheinlichkeit eines Bruchs verringert wird.

Ob Sie das Shampoo ausprobieren, liegt letztendlich bei Ihnen. Wenn Ihr Hauptziel jedoch das Haarwachstum ist, hat Waldorf einige Vorschläge.

'Der Schlüssel ist, realistisch zu sein - keines dieser Shampoos hilft Ihnen beim Haarwuchs', sagt sie. Stattdessen sagt sie, dass sie nach Inhaltsstoffen suchen soll, die bei Ihrem Haarproblem helfen, wie z. B. Antischuppen-Inhaltsstoffe für eine schuppige oder fettige Kopfhaut und stärkende und feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe, die das Haar bei Haarausfall nicht abstreifen.

Wenn sich Ihr schütteres Haar merklich verschlechtert, nicht mit jüngstem physischen oder emotionalen Stress in Verbindung gebracht wird oder allgemein Anlass zur Sorge gibt, empfiehlt Waldorf, mit Ihrem Hautarzt zu sprechen, um eine ordnungsgemäße Diagnose zu erhalten.