Taylor Swift ist froh, dass sie 'Folklore' veröffentlicht hat, weil 'jeder einen guten Schrei brauchte'

Taylor Swift hat am Dienstagmorgen eine sehr Taylor Swift-Sache gemacht und die Fans über soziale Medien informiert, dass sie im Begriff ist, einen ganzen Film zu veröffentlichen.

Am Montag spekulierten einige Leute, dass sie etwas im Ärmel hatte, als sie ein Bild von sich selbst mit der Überschrift 'Im Moment ist nicht viel los' veröffentlichte. Auch wenn das harmlos erscheinen mag, ist es tatsächlich derselbe Beitrag, den sie kurz vor der Veröffentlichung ihres Überraschungsalbums gemacht hat Folklore im Juli.

Auf Twitter teilte die Sängerin die Neuigkeiten des Films mit, der einen Blick hinter die Kulissen der Entstehung ihres neuesten Albums gibt, und schrieb: „Nun, es ist der 24.11. und 24.11.13, also habe ich eine Ankündigung . Sie haben diesen Film vor der Folklore noch nicht gesehen: Die langen Teichstudio-Sessions werden heute Abend um Mitternacht PST auf @disneyplus ausgestrahlt! #folkloreOnDisneyPlus'



Der Trailer zeigt verschiedene Momente hinter den Kulissen von Swift, die den Song 'Cardigan' mit Jack Antonoff und Aaron Dessner aufnehmen. Wir sehen sie auch in einem lila Mantel und Hut, wie sie über den Entstehungsprozess des Albums interviewt wird.

„Die totale Unsicherheit des Lebens hat etwas an sich, wir müssen alles neu kalibrieren, wir sollten zuerst mit dem beginnen, was wir lieben“, sagt sie zu Beginn. „Es ist ein Album, das es einem ermöglicht, seine Gefühle zu spüren, und es ist ein Produkt der Isolation. Dies hätte eine Zeit sein können, in der ich absolut den Verstand verloren habe, aber stattdessen war dieses Album wie ein echtes Schwimmgerät.'

Sie fuhr dann fort, dass sie so froh war, das Album gemacht zu haben, weil 'wie sich herausstellte, dass jeder einen guten Wein brauchte, genauso wie wir.'

Als es veröffentlicht wurde, wurde das Album sofort mit Fanfare aufgenommen. Gerade an diesem Wochenende hat Swift dafür kürzlich drei American Music Awards gewonnen, darunter Artist of the Year.