Sollten Sie ein U-Teil oder eine Lace Front Perücke tragen?

Das Wichtigste zuerst: Wenn es darum geht, die richtige Perücke für Sie auszuwählen, haben Sie immer die Wahl – wir sind nur hier, um Ihnen zu helfen, die Vor- und Nachteile aller Optionen abzuwägen.

Die Entscheidung zwischen einer Spitzenfront oder einer U-Teil-Perücke kann jedoch etwas schwierig sein. Einerseits ist eine Spitzenfront eine großartige Option für alle, die ihr natürliches Haar vollständig abdecken möchten, aber je nach Anwendung kann dies zu Traktionsalopezie an den Rändern führen.

Eine U-Teil-Perücke kann Ihnen ein natürlicher aussehendes Finish verleihen, jedoch kann die Verwendung von heißen Werkzeugen zum Stylen Ihres Auslasses zu Hitzeschäden und Brüchen führen.



Aus diesem Grund gehen wir auf das Wesentliche beider Optionen ein, damit Sie die beste Wahl treffen, wenn Sie das nächste Mal auf dem Markt für eine neue Perücke sind.

Lace Front Perücken

Vorteile

Wie bereits erwähnt, können Perücken mit Spitze vorne für jeden hilfreich sein, der das Haar als schützenden Stil verwenden möchte, da Sie Ihr natürliches Haar darunter cornrowen und das Stück für eine vollständige Abdeckung verwenden können. Ein weiteres Plus ist, dass sie Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Frisur vollständig zu ändern, da sie direkt am Haaransatz sitzen. Je nach Qualität der Perücke können diese an verschiedenen Stellen geteilt sein und es ist oft schwer zu erkennen, ob man überhaupt eine Perücke trägt.

Wenn Sie eine Spitzenfront aus Echthaar haben, sind sie relativ pflegeleicht. Der CEO und Gründer von Kaleidoscope Hair Products, Jesseca Dupart, empfiehlt, die Perücke zur Aufbewahrung auf einem Perückenständer aufzubewahren und sie im Allgemeinen wie Ihr eigenes Haar zu behandeln.

'Bürsten Sie regelmäßig durch Ihr menschliches Haar, um übermäßiges Ablösen durch die lästigen Knoten zu vermeiden, die auftreten können', sagt sie. „Knoten treten bekanntlich nahe der Unterseite der Kopfhaut und nahe am Hals auf. Ich empfehle die Verwendung des Kaleidoscope Hair Products Milkshake Detangling Spray. Das Milkshake-Spray ist mit Bio-Kokosmilch angereichert, um das Haar sanft zu erweichen und das Haar leicht zu pflegen.'

Wenn es ums Waschen geht, sollten Sie es alle acht bis zehn Mal gründlich reinigen und pflegen.

Wenn Sie jedoch mit synthetischem Haar arbeiten, verwenden Sie drei Teile Wasser und einen Teil Apfelessig, um eine reinigende Spülung zu erzielen, und vermeiden Sie zu häufiges Bürsten.

Nachteile

Während die Perücke selbst viele Vorteile bietet, kann sie je nach Anwendung Ihren Haaransatz beschädigen.

'Super enge Perücken können Traktionsalopezie verursachen', sagte Dupart InStyle in einem früheren Interview. „Auch alle Perücken, die geklebt oder geklebt werden müssen, was für das Haar nicht gesund ist, insbesondere wenn eine ungelernte Person sich anwendet. Synthetische Bänder in Perücken können ebenfalls Probleme bereiten, insbesondere bei Personen mit empfindlicher Haut.'

Sie müssen auch vorsichtig sein, wenn es darum geht, den Haaransatz zu zupfen und Ihre Kopfhaut zu kratzen, während sie eingeschaltet ist. „Ihr Haar fällt von Natur aus aus und wenn Sie übermäßig zupfen, müssen Sie es durch den vorderen Teil oder möglicherweise die gesamte Perücke ersetzen, sobald es zu dünn wird“, sagt sie. 'Und wenn Sie das Bedürfnis verspüren, Ihre Kopfhaut zu zerkratzen, vermeiden Sie die Verwendung von scharfen Gegenständen, da diese leicht die Spitzenfront durchbohren können.'

VIDEO: Die Vor- und Nachteile einer eigenen Perücke

U-Teil Perücken

Vorteile

Da ein Teil Ihres natürlichen Haares weggelassen wird, bieten U-Teil-Perücken mehr Vielseitigkeit beim Aufteilen Ihres Haares und geben oft ein natürlicher aussehendes Finish. Sie haben auch die Freiheit, Ihre Kanten so zu gestalten, wie Sie möchten.

Sie sind eine gute Wahl für alle, die auch etwas länger werden möchten, aber entweder ihrem Haar eine Pause vom Weben gönnen oder die Möglichkeit haben möchten, es am Ende des Tages einfach auszuziehen.

Bei U-Teil-Perücken gelten in Bezug auf Pflege, Haarpflege und Aufbewahrung die gleichen Regeln wie bei Spitzenfronten.

Nachteile

Beim Einklipsen der Perücke ist auf eventuelle Spannungen auf der Kopfhaut zu achten, da dies auch zu einer Traktionsalopezie führen kann. Wenn Sie Ihre Perücke aussuchen, müssen Sie auch auf die Größe achten.

„Wenn die Perücke zu klein oder zu groß ist, kann dies zum Ziehen führen, was zu Rissen [in der Spitze] führen kann, da sie durch die Abnutzung zerbrechlich ist“, sagt Dupart.

Ein weiterer Nachteil ist, dass Sie zwar ein natürlicheres Finish erhalten können, da Ihr eigenes Haar ausgelassen wird, wenn Sie jedoch ständig heiße Werkzeuge verwenden, um Ihr Haar mit der Perücke zu vermischen, kann dies zu schweren Hitzeschäden, Haarbruch und gespaltene Enden. Daher ist es wichtig zu lernen, wie man das Haar manipuliert, ohne übermäßig viel Hitze zu verwenden.

Das ist Ganz natürlich . Von den kraussten Locken bis hin zu lockeren Wellen feiern wir natürliches Haar in seinen vielen Formen, indem wir Expertentipps für Styling, Pflege und Haarpflege teilen.