'Second Gentleman' ist offiziell im Wörterbuch

Die Joe Biden-Kamala Harris Administration schreibt weiter Geschichte. Gestern gab Merriam-Webster bekannt, dass es 'Zweiter Gentleman' in sein Wörterbuch aufgenommen hat und es als 'Ehemann oder männlicher Partner eines Vizepräsidenten oder Stellvertreters eines Landes oder einer Gerichtsbarkeit' definiert. Das macht Doug Emhoff, den Ehemann von Vizepräsidentin Kamala Harris, zum ersten zweiten Gentleman der Vereinigten Staaten, obwohl CNN hinzufügt, dass er auch der „erste männliche Ehepartner eines Vizepräsidenten und der erste jüdische Ehepartner eines amerikanischen Vizepräsidenten“ ist .'

Kamala Harris Doug EmhoffKamala Harris Doug Emhoff Credit: The Washington Post / Mitwirkender

Emhoff erwähnte die Erweiterung des Wörterbuchs auf Twitter und erkannte, dass er der Erste mit dem Titel sein wird und hofft, nicht der Letzte zu sein.

'Nun, jetzt ist es offiziell', schrieb er. '@MerriamWebster hat gerade 'Second Gentleman' zum Wörterbuch. Ich könnte der Erste sein, aber ich werde nicht der Letzte sein.'



Emhoff sagte der Huffington Post, dass er hofft, auf dem „Vermächtnis des Fortschritts“ aufzubauen, das von den Frauen geschaffen wurde, die in der Rolle der zweiten Dame dienten.

'Ich fühle mich geehrt, der erste männliche Ehepartner eines amerikanischen Präsidenten oder Vizepräsidenten zu sein', schrieb Emhoff auf Twitter. „Aber ich werde mich immer daran erinnern, dass Generationen von Frauen vor mir in dieser Rolle gedient haben – oft ohne viel Lob oder Anerkennung. Es ist ihr Vermächtnis des Fortschritts, auf dem ich als Second Gentleman aufbauen werde.'

Emhoff war Rechtsanwalt in Los Angeles. Er ist seit 2014 mit Vice President Harris verheiratet und hat am Tag seiner Amtseinführung alle Verbindungen zu seiner Anwaltskanzlei DLA Piper abgebrochen. Während er als zweiter Gentleman tätig ist, wird er auch einen Kurs für Unterhaltungsrecht am Georgetown University Law Center unterrichten.