Rupert Grint ist aus gutem Grund Instagram beigetreten

Harry Potter Alaun Rupert Grint hat sich endlich seinen Hogwarts-Kollegen auf Instagram angeschlossen – und er gab sein IG-Debüt auf die beste Art und Weise, indem er ein Foto seiner Tochter zeigte und am Mittwoch der ganzen Welt ihren Namen mitteilte. Zurück am 7. Mai Menschen bestätigte, dass Grint und seine langjährige Freundin Georgia Groome zusammen ein Baby begrüßten, obwohl die Details zu dieser Zeit spärlich waren.

Rupert GrintRupert Grint Credit: Michael Loccisano/Getty Images

'Rupert Grint und Georgia Groome freuen sich, die Geburt ihres kleinen Mädchens zu bestätigen', sagte ein Vertreter des Paares. 'Wir möchten Sie bitten, ihre Privatsphäre in dieser ganz besonderen Zeit zu respektieren.'

Im Gegensatz zu seinen Co-Stars Emma Watson und Tom Felton ist es Grint (und Daniel Radcliffe) gelungen, sich fast vollständig von den sozialen Medien fernzuhalten. In seinem Beitrag räumte er ein, dass er etwas zu spät zum Spiel gekommen war, und forderte seine 1,6 Millionen Anhänger auf, in Sicherheit zu bleiben, wobei er sich wahrscheinlich auf die COVID-19-Pandemie bezog, mit der viele Länder immer noch zu kämpfen haben.



'Hey Instagram', schrieb Grint. „Nur 10 Jahre zu spät, aber hier bin ich. Grinsen Sie auf das Gramm! Hier, um euch allen Mittwoch G. Grint vorzustellen. Bleiben Sie in Sicherheit, Rupert.'

Menschen stellt fest, dass Grint sich einigen anderen anschließt Harry Potter Darsteller bei der Begrüßung von Babys in diesem Jahr. Jessie Cave, die Lavender Brown spielte, begrüßte am 21. Oktober ihr drittes Kind, einen Sohn namens Abraham 'Bam' Benjamin. Scarlett Byrne Hefner, der Schauspieler, der Pansy Parkinson in den letzten drei Filmen des Franchise spielte, begrüßte Tochter Betsy Rose auf 24. August. Devon Murray, der Seamus Finnigan spielte, gab bekannt, dass er und seine Freundin Shannon McCaffrey im Januar 2021 ihr erstes gemeinsames Kind erwarten.