Priyanka Chopra teilte ihre IMDb-Seite mit einem Reporter, der sie und die Qualifikationen von Nick Jonas befragte

Kommen Sie nicht für Priyanka Chopra – PERIODE.

Ein Reporter hatte die Kühnheit, öffentlich zu hinterfragen, ob die Quantico s tar und ihr Ehemann Nick Jonas konnten am Montag die Oscar-Nominierungen bekannt geben.

'Keine Respektlosigkeit gegenüber diesen beiden, aber ich bin mir nicht sicher, ob ihr Beitrag zu den Filmen sie für die Bekanntgabe von Oscar-Nominierten qualifiziert', twitterte der Reporter.



Mir jedenfalls war nicht klar, dass das 20-minütige Lesen eines Teleprompters eine Position ist, die die Schlagkraft der Filmwelt erfordert. Wie auch immer, wenn man bedenkt, dass Chopra und Jonas jeweils 78 Schauspiel-Credits auf ihren jeweiligen IMDb-Seiten haben (die für Chopra einen Oscar-nominierten Film enthalten) Der weiße Tiger ), ist die Argumentation sicherlich fehlgeleitet. Abgesehen von der Torheit der Reporterin hat Chopra die Quittungen (wie jeder mit einer Internetverbindung) und hat es auf sich genommen, ihn zu teilen.

'Würde Ihre Meinung dazu lieben, was jemanden qualifiziert', antwortete Chopra auf den inzwischen gelöschten Tweet. 'Hier sind meine über 60 Filmnachweise für Ihre sachkundige Betrachtung', schrieb sie und teilte eine Videotour durch ihre (lange) IMDb-Seite.

Jonas muss noch antworten, aber ehrlich gesagt, Camp Rock spricht für sich selbst.