Miley Cyrus teilte einige traurige Neuigkeiten über ihren 'besten Freund' mit

Miley Cyrus teilte auf Instagram traurige Neuigkeiten mit. Ihr Hund und 'beste Freundin' Mary Jane ist nach dem Kampf gegen Krebs gestorben.

Cyrus hat eine Video-Diashow gepostet, die Fotos von Mary Jane zu einem Song enthält, den Cyrus über sie geschrieben hat. In der Bildunterschrift schrieb sie eine rührende Hommage an ihren Welpen.

'Mary Jane 5EVR', schrieb die Sängerin. „Ich habe dieses Lied vor Jahren in Malibu auf einem Klavier in einem Haus geschrieben, das nicht mehr existiert. Über meine Hündin Mary Jane, die jetzt auch weg ist. Im Laufe der Zeit hat sich viel verändert. Meistens ich.'



Sie fuhr fort: „Musik ist meine Medizin. Dieses Lied dreht sich um Verlust und Herzschmerz. Was ich derzeit nach dem Tod von Mary Jane erlebe. MJ war eine wahre Königin. Sie trug ihre Anmut, Würde und Freundlichkeit wie eine Krone. Sie wird nie vergessen und wird für immer vermisst. Sie zu kennen heißt, sie zu lieben. Es war mir eine Ehre, ihre Mutter und beste Freundin zu sein.'


VERBINDUNG: Oh, Sie haben also gerade herausgefunden, dass Miley Cyrus wirklich gut ist?

In den letzten Monaten hat Cyrus offen darüber gesprochen, wie sehr sie sich im letzten Jahr verändert hat.

Sie gab bekannt, dass sie nüchtern ist, aber während der Pandemie abgefallen ist. „Ich habe kein Problem mit dem Trinken. Ich habe ein Problem mit den Entscheidungen, die ich treffe, wenn ich dieses Niveau von […] Musik's Täglich neue Musik Radio mit Zane Lowe . „Ich bin sehr diszipliniert. Ja, sehr diszipliniert. Deshalb ist es nie einfach, aber es ist ziemlich einfach für mich, nüchtern zu sein oder nüchtern zu sein, weil es wie der Tag ist, an dem ich es verdammt noch mal nicht mehr tun will, ich tue es nicht. '