Mila Kunis und Ashton Kutcher gaben einen seltenen Einblick in ihr Leben zu Hause

Mila Kunis und Ashton Kutcher haben endlich den ultimativen Initiationsritus für Prominente durchlaufen: die Architekturübersicht Heimreise.

Das Paar gab einen seltenen Einblick in ihr Privatleben bei einer Tour durch ihr Zuhause, ein 'nachhaltiges Bauernhaus in L.A.'.

„Wir wollten ein Zuhause, kein Anwesen“, sagte Kunis über ihr Haus und Kutcher fügte hinzu: „Wir wollten, dass das Haus wie eine alte Scheune aussieht, etwas, das seit Jahrzehnten hier stand und dann in ein Haus umgewandelt wurde. Aber es musste sich auch modern und relevant anfühlen.'



Das beneidenswerte, sechs Hektar große Anwesen verfügt über ein Haupthaus, das mit einem Gästehaus / einer Unterhaltungsscheune verbunden ist, und einem freistehenden Grillpavillon.

Ashton Kutcher und Mila Kunis gaben einen seltenen Einblick in ihr PrivatlebenAshton Kutcher und Mila Kunis gaben einen seltenen Einblick in ihr Privatleben Credit: Douglas Friedman/Architectural Digest

Der Architekt Howard Backen, der das Haus entworfen hat, erzählte ZU dass das Paar unglaublich in das Projekt involviert war.

'Ashton und Mila sind zwei der klügsten und neugierigsten Menschen, mit denen wir je zusammengearbeitet haben', sagte er. „Wir haben über alles gesprochen, von der Trägergröße über die Details der Querverstrebungen bis hin zu den Verbindungen zwischen Holzbohlen und Beton. Dies sind nicht die Arten von Gesprächen, die wir mit jedem Kunden führen.'

Seine Mitarbeiterin Stephanie Gerwin sagte, Kunis und Kutcher seien „als echte Mitglieder des Designteams bei jedem Schritt dieses langen und komplizierten Prozesses mit uns da draußen“ und fügten hinzu, dass sie sich verpflichtet haben, ein nachhaltiges, nährendes Zuhause für sich selbst zu schaffen und ihre beiden Kinder, der 6-jährige Wyatt und der 4-jährige Dimitri.

Ashton Kutcher und Mila Kunis gaben einen seltenen Einblick in ihr PrivatlebenAshton Kutcher und Mila Kunis gaben einen seltenen Einblick in ihr Privatleben Credit: Douglas Friedman/Architectural Digest

„Um Ruhe in einem Raum zu spüren, muss alles in Ordnung sein“, sagte Kutcher über das Design. „Wenn die Welt um dich herum nicht in Ordnung ist, ist es schwer, dein Gehirn in Ordnung zu bringen. Wenn wir zu Hause sind, macht die Welt einfach Sinn.“

Kunis und Kutcher, die sich am Set von kennengelernt haben Diese 70er-Jahre-Show Sie wurde 2012 ein Paar und verlobte sich 2014, bevor sie im folgenden Jahr den Bund fürs Leben schloss.