Mariah Careys Tochter sang mit ihr „Always Be My Baby“ im Konzert

Mariah Carey war nicht der einzige besondere Gast, den Fans im Hollywood Bowl am Montagabend auftreten hörten Alle Hits Tour mit Lionel Richie. Während ihres Sets überraschte Carey das Publikum mit ihren 6-jährigen Zwillingen Marokkaner und Monroe.

Dies ist nicht das erste Mal, dass das Duo mit Mama zusammen konzertiert – bereits im Dezember traten sie während ihres Weihnachtsauftritts im Beacon Theatre in New York auf. Aber dieses Mal hatte Carey noch etwas anderes im Ärmel: Sie teilte sich das Mikrofon mit ihren Kindern für ein bezauberndes Mitsingen.

Das fragliche Lied war natürlich Always Be My Baby, das sie ihren Zwillingen entzückend vorsang, bevor sie sich bückte und das Mikrofon mit ihnen teilte. Wir haben dieses Lied neulich gelernt, erzählte sie dem Publikum.



Während Marokkaner ruhig blieb und ein wenig schüchtern wirkte, half Monroe ihrer Mutter, die Melodie in dem vielleicht süßesten Duett zu schmettern, das Carey je gemacht hat.

Sie werden immer ihre Babys sein.