Kourtney Kardashian klatschte bei einem Troll zurück und sagte, sie habe ihren Stil für Travis Barker geändert

Es ist schwer an jemanden zu denken, der ihrem Stil mehr verpflichtet ist als Kourtney Kardashian und ihre sehr berühmten Geschwister (siehe: figurbetonte Kleider, von Kopf bis Fuß Off-the-Laufsteg-Looks und viel Latex), aber Kommentatoren sind es behauptet, dass die älteste Schwester ihre charakteristischen Looks ändert, um sie mit der Rocker-Attitüde ihres Freundes Travis Barker in Einklang zu bringen.

Kardashian hat ein Foto von sich in einer Instagram-Galerie neben Flaschen des 818 Tequila ihrer Schwester Kendall Jenner geteilt und im Handumdrehen trägt Kourtney zerrissene Jeans, eine große übergroße Jacke mit Pelzbesatz und ein von Dessous inspiriertes Leibchen. Da es natürlich nicht ihr üblicher übertriebener Glam war, riefen ein paar Anhänger sie an, weil sie scheinbar ihren Stil verändert hatte.

„Ich versuche SO hart Rocker zu sein“ und „ihr Stil beginnt sich zu ändern“, laut E! Nachrichten. Schatten beiseite, Kardashian klärte die Dinge auf und erklärte, dass die Bilder von 818 zwar von Jenners Launch-Party stammten (Ihre Bildunterschrift lautet: 'Fühle mich ausgeschlossen, schick mir einen Drink mit @drink818 on the rocks with lime.'), die Foto von Kourtney war eigentlich älter.



'Dieses Bild ist von 2019, aber ok', antwortete Kardashian ihrem Kritiker und fügte ein Emoji mit küssendem Gesicht hinzu.

Kardashians Post kommt, nachdem Barker sie die 'Liebe meines Lebens' genannt hat. Die beiden wurden im Disneyland mit ihren Kindern Mason, Penelope und Reign Disick und Landon und Alabama Barker sowie Travis' Stieftochter Atiana De La Hoya gesehen. Zuvor teilte Kardashian Fotos von einer Tattoo-Session, bei der sie Travis' Unterarm ein neues Stück einfärbte.