Katy Perry teilte ihr erstes Selfie nach der Geburt, nachdem sie Tochter Daisy zur Welt gebracht hatte

Katy Perry war letzte Nacht kein Teil der VMAs, aber sie sah vielleicht zu, wie sie den Fans einen Einblick in ihr postpartales Leben gab, einige Tage nachdem sie ihre und Orlando Blooms Tochter Daisy zur Welt gebracht hatte.

Am Sonntagabend teilte der Popstar ein Selfie zu ihren Instagram-Geschichten mit einem VMAs-Aufkleber, als sie mit einem Brustpump-BH und Einwegunterwäsche nach der Geburt in ihrem Badezimmer stand.

Katy Perry - Einbetten Bildzoom

Sie markierte die Marken, aus denen ihr BH und ihre Unterwäsche hergestellt wurden (Medela bzw. Frida Mom), und schrieb scherzhaft: 'Hair n Makeup by: @exhaustion'.



Letzte Woche kündigten Perry und Bloom die Ankunft ihres ersten gemeinsamen Kindes an, eines Mädchens namens Daisy Dove Bloom. Das Paar teilte die Neuigkeiten über UNICEF mit, eine Organisation, für die beide Botschafter des guten Willens sind.

'Wir schweben vor Liebe und Staunen über die sichere und gesunde Ankunft unserer Tochter', sagten sie in der Erklärung und fügten hinzu: 'Wir wissen, dass wir die Glücklichen sind und nicht jeder eine so friedliche Geburtserfahrung machen kann wie wir.' '

'In Gemeinden auf der ganzen Welt herrscht immer noch ein Mangel an Beschäftigten im Gesundheitswesen, und alle elf Sekunden stirbt eine schwangere Frau oder ein Neugeborenes, hauptsächlich aus vermeidbaren Gründen', teilte das Paar mit. 'Seit COVID-19 sind viel mehr Neugeborene aufgrund des zunehmenden Mangels an Zugang zu Wasser, Seife, Impfstoffen und Medikamenten, die Krankheiten vorbeugen, gefährdet. Als Eltern eines Neugeborenen bricht uns dies das Herz, da wir uns jetzt mehr denn je in kämpfende Eltern einfühlen. '⠀