Joe Bidens Enkelin, die ein junges Joe-T-Shirt trägt, ist eine große Stimmung

Nachdem Joe Bidens Enkelin Maisy Biden bei der Einweihung Anfang dieses Jahres mit einem Paar Air Jordans den ultimativen Power-Fashion-Move vollzogen hat, wird sie bei einem offiziellen Ausflug mit ihrem Großvater erneut für ihren unkonventionellen Stil gelobt.

Am Freitag kamen Maisy und ihre Schwester Finnegan zu POTUS in Philadelphia, um das 50-jährige Jubiläum von Amtrak zu feiern, und zu diesem Anlass trat die 20-Jährige in einem grafischen T-Shirt mit einem Porträt des jungen Joe Biden auf der Vorderseite auf.

Maisy BidenMaisy Biden

Sie kennen das Foto – dasjenige, das zuvor das Internet verrückt gemacht hat und das den damaligen College-Studenten mit vollem Haar und einem charmanten Lächeln zeigt.



Sie kombinierte das T-Shirt mit einem anthrazitfarbenen Blazer, einer schwarzen Hose und einer passenden Gesichtsmaske. Auch Maisys ältere Schwester sah in einem Hemdkleid mit Gürtel und weißen Stiefeln schick aus.

Nach der Amtseinführung ihres Großvaters öffneten Maisy und Finnegan ihre Bewunderung für Sasha und Malia Obama, mit denen sie während der Obama-Regierung aufgewachsen waren.

'[Wir] hatten das Privileg, zwei unserer Freunde zu sehen, die acht Jahre lang wirklich schwierig waren, und sie haben es so schön gemacht und sie kamen so geerdet und bescheiden heraus und sie sind so klug und motiviert.' erklärte Finnegan. 'Also denke ich, dass wir nur Ratschläge von ihnen annehmen können.'