Joe Biden nutzt Durstfallen und Olivia Rodrigo, um Menschen impfen zu lassen

Während die Delta-Variante des Coronavirus durch die USA fegt, verstärkt Präsident Joe Biden die Bemühungen, Menschen impfen zu lassen – mit etwas Hilfe von Olivia Rodrigo … und einer Durstfalle seiner selbst.

Am Dienstag teilte der offizielle Instagram-Account des Präsidenten ein Foto seines jüngeren Ichs mit der Überschrift: „Ich weiß, dass dieser junge Mensch sich impfen lassen würde, aber wir müssen auch andere junge Menschen schützen. Wer ist bereit zu helfen?'

Wie ein Kommentator schrieb: 'Joe, das ist eine Durstfalle.' „POTUS zieht die Durstfalle heraus, es muss ernst sein“, sagte ein anderer.



Das Weiße Haus kündigte außerdem in einer Pressemitteilung an, dass Popstar Olivia Rodrigo am Mittwoch mit Präsident Biden und Dr. Fauci zusammentreffen wird, um eine Reihe von Videos aufzunehmen, die die Bedeutung der Impfung junger Menschen betonen und wichtige Fragen beantworten, zu denen die Menschen möglicherweise stehen dabei. Die Videos werden auf den sozialen Kanälen von Rodrigo sowie auf den Konten des Weißen Hauses zu sehen sein.

Joe Biden nutzt Durstfallen und Olivia Rodrigo, um Menschen impfen zu lassenJoe Biden verwendet Durstfallen und Olivia Rodrigo, um Menschen impfen zu lassen Bildnachweis: Getty Images

Gesundheitsexperten haben gesagt, dass die Amerikaner auf eine „gefährliche Herbstsaison“ zusteuern, da die Delta-Variante voraussichtlich einen weiteren Anstieg der Coronavirus-Fälle verursachen wird. Laut CBS News sind fast alle neuen Fälle von COVID bei ungeimpften Personen aufgetreten.