Jamie Dornan sagt, seine Frau habe keinen der fünfzig Shades-Filme gesehen

Jamie Dornan wurde weltweit berühmt für die Übernahme der sexy Rolle von Christian Gray in der Fünfzig Schattierungen Franchise, aber es gibt eine Frau, die ihn mit Dakota Johnsons Anastasia Steele im roten Raum nicht gesehen hat: seine Frau. In der Folge vom Mittwoch von Die Ellen DeGeneres Show Dornan sagt, dass seine Frau Amelia Warner noch nie einen der Filme mit R-Rating gesehen hat.

'Ich denke gerne, dass sie mehr in mich verliebt ist als (Christian Gray). Sie hat weder Filme noch ähnliches gesehen “, sagte er zu DeGeneres. 'Ich möchte nicht für ein Ticket bezahlen, damit sie ... weißt du', scherzte er.

TK Bildzoom Michael Rozman / Warner Bros.

Aber während Dornan keine bekommt Fünfzig Schattierungen Referenzen von seiner Frau zu Hause, er bringt sie auf jeden Fall in die Öffentlichkeit. 'Ich bekomme viele Fans, die mit mir reden, als wäre ich Christian Gray', sagte er.



VIDEO: Dakota Johnson und Mutter Melanie Griffith sehen aus wie Schwestern auf der Fünfzig Schattierungen Roter Teppich

'Ich bin wie eine Schlange bei Starbucks oder so und jemand wird sagen:' Oh, Mr. Gray. 'Ich halte buchstäblich eines meiner Kinder', scherzte Dornan. „Ich gerate in Panik. Ich weiß nur nicht, wie ich darauf reagieren soll, weil ich ihn offensichtlich nicht mag. Also mag ich es immer nur zu lachen, irgendwie in Panik zu geraten und sie denken wahrscheinlich, dass ich wirklich komisch bin, was mir recht ist. '

Während Dornan zugibt, dass der dritte Film immer noch ziemlich viel Sex enthält, konzentriert er sich auch auf andere Elemente. „Ich denke, das dritte fühlt sich fast wie eine andere Art von Genre an. Offensichtlich ist immer noch Sex drin. Es gibt Leute, die Sex sehen wollen, wie es scheint, also haben wir eine ganze Menge behalten “, sagte er.

'Dieser Film hat definitiv einen Thriller-Aspekt, und es gibt wirklich lustige Verfolgungsjagden, und jemand wird entführt. Ja, diesmal passiert viel. '

Fünfzig Schatten befreit kommt am 14. Februar in die Kinos. Sehen Sie sich Dornans Interview oben an.