InStyle hat mit einer Pariser Schmuckmarke für das perfekte zarte Armband zusammengearbeitet

In unserem Buch ist Badass weniger ein Etikett als vielmehr ein Geist. Zitieren InStyle Die Chefredakteurin Laura Brown beschreibt Frauen, die auftauchen, ihre Stimme erheben und Dinge erledigen. Es ist auch das Leitthema unserer jüngsten Kooperationen: Unsere feurige Mary Jane mit Zou Xou wurde in charakteristischem Badass Red gehalten, und unser Sweatshirt mit Meena Harris’ Marke Phenomenal lautet Ambitious, denn es gibt nichts Böseres als eine ehrgeizige Frau.

Unsere neueste Einführung in Zusammenarbeit mit dem Pariser Schmuckhaus Atelier Paulin schlägt eine subtilere Note. Im Look-to-to-fast-and-you-ver-miss-it, zart gefüllter, 14-karätiger Golddraht sagt diese handgefertigte Version eines ID-Armbands einfach Badass. Allein getragen oder mit anderen Armbändern gestapelt, ist es eine ausgezeichnete tägliche Erinnerung, um aufzutauchen, Ihre Meinung zu sagen und weiterzumachen – besonders in Momenten, in denen sich all diese Dinge unmöglich anfühlen. Das Design ist höflich...aber auch nicht, da es doch Arsch sagt. Es ist frech und doch klassisch, persönlich und doch universell (Badass auf Französisch ist….auch Badass); es erfüllt alle Kriterien, um nach dem Beret möglicherweise das Pariser Accessoire zu sein.

InStyle x Atelier Paulin ArmbandInStyle x Atelier Paulin Armband Kredit: Mit freundlicher Genehmigung

Sie können das Atelier Paulin x InStyle Badass Armband für 135 US-Dollar bei atelierpaulin.com bestellen.