Wie viele Grammys hat Eminem?

Die Grammys ehren die Besten und Kühnsten der Musikindustrie, und dazu gehört auch Rapper Eminem.

Aber wie viele Grammys hat Eminem? Eine gute Zahl, wie sich herausstellt.

Eminem Bildzoom Kevin Mazur / WireImage

Eminem wurde für satte 43 Grammy Awards nominiert und hat 15 davon gewonnen. Seine ersten und zweiten Grammy-Siege gab es bei den Grammy Awards 2000, als er das beste Rap-Album für gewann Die Slim Shady LP und Best Rap Solo Performance für 'My Name Is'.



Während seiner Karriere war er viermal Grammys-Performer, mit seinem ersten Auftritt im Jahr 2001 und seinem letzten im Jahr 2011. Sein letzter Grammy-Sieg war für Best Rap / Sung Collaboration für 'The Monster' und Best Rap Album für Die Marshall Mathers LP 2 bei den Grammy Awards 2014.

Eminem ist ein Künstler, der häufig bei Preisverleihungen anerkannt wird. Neben 15 Grammys hat er 17 Billboard Music Awards, 12 MTV Video Music Awards und einen Oscar gewonnen und wurde für einen Golden Globe nominiert.