Wie ich mir den perfekten seidigen Blowout gebe, wenn ich den Salon nicht besuchen kann

Ein paar Wochen bevor die Bestellungen für Shelter-in-Place offiziell wurden, freute ich mich darauf, einen professionellen Blowout zu bekommen.

Mit dem Schutzstil, den ich Ende Januar eingeführt hatte und dessen Verfallsdatum erreicht war, war es definitiv an der Zeit, meine Faux Locs herauszunehmen und mich um mein natürliches Haar zu kümmern. Trotzdem gab es nichts, was ich mehr wollte, als jemanden zu haben sonst mache den Wasch- und Styling-Teil. Als die Salons jedoch aufgrund der Coronavirus-Pandemie offiziell geschlossen wurden, dachte ich, dass dies auf absehbare Zeit nicht passieren würde.

Natürlich saugte es ein bisschen an Problemen der ersten Welt, aber in Wirklichkeit wusste ich, dass ich perfekt in der Lage war, meine eigenen Haare zu Hause zu machen.



Abgesehen von all den Kosmetikkursen, die ich vor vielen Monden in der High School absolvierte und die mir lebenslange Fähigkeiten boten, stellte sich heraus, dass es definitiv ein Segen in der Verkleidung war, gezwungen zu sein, zu lernen, wie man meine Haare selbst macht.

Im Laufe der Jahre haben mir unzählige Friseure gesagt, dass sie nicht mit strukturiertem Haar arbeiten können, was mich schließlich dazu brachte, jahrelang auf Salonbesuche zu verzichten und mein eigenes Ding zu machen.

Da von Stylisten nun erwartet wird, dass sie wissen, wie man sich um alle Haartypen kümmert, sind meine Tage, in denen ich den Salon meide, (meistens) vorbei. Da jedoch keiner von uns bald auf einem Stuhl sitzen wird, habe ich beschlossen, mein persönliches Tutorial für Blowouts zu Hause zu teilen.

Achten Sie darauf, alle meine Mädchen mit Locken und Windungen zur Kenntnis zu nehmen.

Alle meine Geheimnisse für einen seidigen Blowout voraus.

Erster Schritt: Reinigen Sie Ihr Haar und Ihre Kopfhaut gründlich

Ich weiß nichts über dich, aber ich möchte, dass sich meine Haare leicht anfühlen und viel Sprungkraft haben, was bedeutet, dass ich alle Ablagerungen vor dem Styling entfernen muss. Ohne eine richtige Wäsche können sich Ihre Stränge nach dem Trocknen klebrig anfühlen, was nach dem Einsetzen der ganzen Zeit sehr frustrierend ist.

So sehr ich das gemeinsame Waschen auch liebe, ich nehme normalerweise ein feuchtigkeitsspendendes Shampoo oder spüle mein Haar mit Apfelessig, um sicherzustellen, dass mein Haar und meine Kopfhaut gründlich gereinigt werden. 'Wenn Sie anfällig für Schuppen sind oder andere Ablagerungen auf Ihrem Haar und Ihrer Kopfhaut haben, ist eine Apfelessigspülung ein großartiges natürliches Heilmittel mit tonnenweise wissenschaftlich nachgewiesenen Vorteilen', sagt Elissa Atchley , künstlerischer Pädagoge bei HairClub. 'Wenn Sie Ihre Locken regelmäßig gerade föhnen, können Sie zwischen einem guten Co-Wash- und einem feuchtigkeitsspendenden Shampoo wechseln, um den Feuchtigkeitshaushalt in Ihrem Haar aufrechtzuerhalten', fügt sie hinzu.

Eines meiner Lieblingsshampoos ist Pantenes Gold Series Moisture Boost Shampoo. Wenn ich eine ACV-Spülung benötige, nehme ich Braggs rohen Bio-Apfelessig mit The Mother, gieße etwas in eine Flasche und verdünne die Mischung stark mit Wasser.

Wenn Sie extra dickes Haar wie meins haben, besorgen Sie sich ein Werkzeug wie Colourproofs Scalp Cleansing Brush, um sicherzustellen, dass Sie das Produkt bis zu den Wurzeln bekommen.

Schritt zwei: Entwirren Sie Ihre Haare in der Dusche

Der Styling-Prozess wird viel reibungsloser verlaufen, wenn Ihr Haar bereits vorbereitet wurde, und das Entwirren ist ein großer Teil davon. Wenn Sie mit dem Föhnen Ihres Haares beginnen, möchten Sie nicht alle fünf Sekunden aufhören müssen, da sich Ihr Haar immer wieder in der Bürste verheddert.

Während Sie unter der Dusche sind, stellen Sie sicher, dass Ihr Haar vollständig mit Wasser gesättigt ist, und fügen Sie dann einige Ihrer Lieblingskonditionierer von den Wurzeln bis zu den Enden hinzu, um eine gute Menge an Schlupf zu erzielen. Ich entscheide mich normalerweise für den Miracle Moist Conditioner von Aussie, aber Sie können alles verwenden, was Sie bevorzugen. Nehmen Sie als nächstes einen Kamm mit breiten Zähnen und beginnen Sie an den Haarspitzen. Arbeiten Sie sich bis zu Ihren Wurzeln vor, um das Ziehen und Brechen zu verringern.

Danach stecke ich meine Haare normalerweise in einen Clip und lasse den Conditioner eine Weile in meinen Haaren sitzen, während ich meinen Körper wasche und mich rasiere. Sobald ich fertig bin, spüle ich alles aus.

VIDEO: Wie man einen Rundpinsel für einen perfekten Blowout verwendet

Schritt drei: Tiefer Zustand

Ich bin der festen Überzeugung, dass die wöchentliche Tiefenpflege Ihres Haares der wichtigste Schlüssel ist, wenn Sie weiches, federndes und gesundes Haar wünschen, und ich bin bereit, auf diesem Hügel zu sterben. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihr Haar so oft wie möglich mit einem Handtuch trocknen, bevor Sie es auf Ihre Strähnen auftragen, um sicherzustellen, dass Ihr Haar das Produkt tatsächlich aufnehmen kann.

Wenn Sie noch keine Behandlung haben, ist die Pracaxi Oil Recovery Mask von OGX eine großartige Option für alle, die lockiges Haar haben. Es spendet tiefe Feuchtigkeit und Sie tun es nicht haben es für eine lange Zeit eingeschaltet zu lassen, damit es seine Magie entfalten kann. Je nachdem, wie viel Zeit ich habe, halte ich es normalerweise zwischen 30 Minuten und einigen Stunden. Ich stelle auch sicher, dass ich eine Duschhaube über mein Haar setze und meine Hot Head-Wärmekappe für die Dauer der Behandlung aufsetze, damit der Conditioner in den Haarschaft eindringen kann.

Wenn Sie fertig sind, müssen Sie den Conditioner gründlich ausspülen, da Sie sonst am Ende feuchtes, steifes Haar haben. 'Niemand möchte sich die Mühe eines Ausblasens machen, um Flocken auf der Kopfhaut zu sehen, oder dass das Haar bereits fettig aussieht', sagt Atchley.

Schritt vier: Föhnen

Wenn Sie die körperliche Kraft haben, mit einer separaten Bürste und einem Blowdryer auf Ihrem eigenen Haar zurechtzukommen, haben Sie mehr Kraft. Aber meine spaghettiartigen Arme können es einfach nicht, also entscheide ich mich für die Zwei-in-Eins-Option.

Keine Lügen, Gold's professioneller One Step Ionic Volumizer Dryer & Styler, der speziell für strukturiertes Haar entwickelt wurde, ist ein Meilenstein. Es ist nicht nur superleicht und unglaublich einfach zu bedienen, sondern macht Ihr Haar auch glatt und glatt genug, bis Sie nur noch einen Durchgang mit dem Bügeleisen machen müssen, wenn Sie überhaupt einen benötigen.

Es kommt mit drei Einstellungen: cool, niedrig und hoch für optimiertes Styling, zu nd Die weichen Borsten ziehen und brechen dabei Ihr lockiges Haar nicht ab, wie es viele herkömmliche Rundbürsten tun können.

Bevor ich anfange, stelle ich sicher, dass ich ein Hitzeschutzmittel auf mein Haar auftrage, um meine Locken im Takt zu halten. Ich liebe Oribes Invisible Defense Universal Protection Spray, denn obwohl es leicht ist, schützt es das Haar dennoch vor Schäden bis zu 450 Grad, schützt es vor UV-Strahlen und setzt Kräuselungen ab.

Als nächstes beginne ich im Nacken - blase jeweils mittelgroße Abschnitte aus und halte sie einige Sekunden lang an den Wurzeln - und arbeite mich dann bis zur Oberseite meines Kopfes vor.

ich habe viel von Haaren, aber mit dieser speziellen Trocknerbürste brauche ich normalerweise nur ungefähr 30 Minuten, um fertig zu werden. Der Bonus? Meine Arme fühlen sich nicht so an, als hätte ich am Ende gerade ein 60-minütiges Training absolviert. Es ist ein ernsthafter Lebensretter.

Fünfter Schritt: Bügeleisen

Ob Sie Ihre Haare nach einem Blowout flach bügeln oder nicht, liegt ganz bei Ihnen. Ich persönlich bevorzuge es, mit diesem Schritt abzuschließen, um meinen Stil anzupassen. Der Titanium Multi-Styler von Ion ist seit Jahren meine erste Wahl, da er mir nicht nur ein Finish in Salonqualität verleiht, sondern es mir auch ermöglicht, die Locken an den Enden in einem einzigen Durchgang zu glätten und hinzuzufügen. Ich bin auch ein großer Fan von ghds Platinum + Styler für diejenigen, die weniger Wärme verbrauchen möchten.

Ich beginne wieder im Nacken und arbeite mich von der Wurzel bis zur Spitze vor. Ich bügele meine Haare in kleinen Abschnitten flach und drehe das Werkzeug, bis ich zu meinen Enden komme, um ein paar federnde Locken zu erzeugen. Profi-Tipp: Ich achte immer darauf, die Locken vorne von meinem Gesicht weg zu richten, um ein Farrah Fawcett-Finish für 2020 zu erzielen.

Sobald ich fertig bin, drehe ich meinen Kopf um und kämme meine Mähne mit dem Finger, um die Locken aufzubrechen, meine Haare leicht zu zerzausen und zusätzliches Volumen hinzuzufügen.

Das Ergebnis? Ein Blowout, der seidiger ist als Frankie Beverlys Seele.

Blowout auf lockigem Haar Bildzoom Mit freundlicher Genehmigung von Kayla Greaves

Schritt Sechs: Aufrechterhaltung Ihres Blowouts

Wenn Sie Ihren Blowout mindestens eine Woche lang frisch aussehen lassen möchten, sollten Sie Reibung und Feuchtigkeit vermeiden, die wiederum zu Kräuselungen führen können. Aber Das Hitzeschutzmittel sollte bei letzterem helfen.

Wenn meine Haare nicht ausgefallen sind, drehe ich sie normalerweise zu einem Pferdeschwanz in mittlerer Höhe und verwende dann einen großen Clip, um sie hochzuhalten. Ich vermeide die Verwendung von Haargummis, um Reibung und Verspannungen am Haarschaft zu vermeiden. Sobald ich bereit bin, ins Bett zu gehen, binde ich einen Seidenwickel um meinen Haarumfang und schlafe auf einem Seidenkissenbezug. Sie können auch eine Haube aus Seide oder Satin verwenden. Denken Sie jedoch daran, dass Ihre Wurzeln nachts durch die Abdeckung ins Schwitzen kommen können.

Wenn ich meine Haare runter nehme, drehe ich normalerweise nur meinen Kopf um und kämme meine Strähnen leicht mit den Fingern, um ihm neues Leben zu geben. Sie können aber auch ein paar Flexirods hinzufügen und über Nacht einwirken lassen, wenn Sie die losen Locken an den Enden auffrischen möchten, ohne dass Sie Ihrem Haar mehr Wärme hinzufügen müssen.

Und das, meine Freunde, ist das eigentliche Geheimnis für den Erfolg beim DIY-Blowout.