Florence Pugh bringt den Y2K Dip Dye Hair Trend zurück

Florence Pugh gab kürzlich ihr Marvel-Debüt bei der Londoner Premiere von Schwarzes Fenster – die am 9. Juli auf Disney+ und in den USA in den Kinos ausgestrahlt wird.

In dem mit Spannung erwarteten Superheldenfilm spielt Pugh Yelena Belova neben Scarlett Johansson, die Black Widow spielt.

Die 25-jährige Schauspielerin brachte in einem ausgeschnittenen Miu Miu-Midikleid und einem pinken Smoky Eye die Hitze (wörtlich) auf den roten Teppich. Aber der heißeste Look von allen war ihr Haar, das Y2K-inspirierte lavendelfarbene Spitzen und lockere Wellen aufwies, die alle staunen ließen (Wortspiel beabsichtigt).



Pughs Roter-Teppich-Stil ist das Werk des Starfriseurs Peter Lux, der auf seinem Instagram ein Bild der Schauspielerinnen geteilt hat. zerzaustes Haar, das erklärt, wie sehr er die Textur liebt, die er mit einer Mischung aus T3-Glätteisen und Lockenstab geschaffen hat.

Florenz PughFlorence Pughs Lavender Dip Dye Highlights Credit: Getty Images

Da die frühen 2000er Jahre eine Reihe von Haartrends dieses Sommers inspirierten, war es nur eine Frage der Zeit, bis auch dip-gefärbte Spitzen ein Comeback feierten. Der Dip-Dye-Look des Stars ist eine klassische zweifarbige Färbetechnik, die aus dem Grundton und dem Ton in den Spitzen besteht. Die Farbkombination hat keine wirkliche Mischung und lässt das Haar aussehen, als wäre es buchstäblich in Farbstoff getaucht – daher der Name.

Während Schwarze Witwe Premiere hat Pughs dip-gefärbtes Haar auf unser Radar gebracht, sie hat den Look in den letzten Monaten getragen. Die Schauspielerin' dezente silbrig-lavendelfarbene Spitzen sind bereits im April in ihren Instagram-Posts zu sehen.

Wenn der Sommer in vollem Gange ist, ist tauchgefärbtes Haar eine definitive Möglichkeit, ein mutiges Statement abzugeben, wenn Sie wieder in die Welt hinausgehen – und wir sind dafür!

  • Von Apple Boakye