Emma Stone und Andrew Garfield waren die freundlichsten Exes bei den Governors Awards

Emma Stone und Andrew Garfield sind zwar nicht mehr zusammen, aber sie pflegen offensichtlich immer noch eine großartige Beziehung als Freunde. Die beiden trafen sich am Samstagabend bei den Governors Awards in Los Angeles wieder und könnten nicht glücklicher aussehen, sich zu sehen.

Die freundlichen Exen wurden beim von der Academy of Motion Picture Arts and Sciences veranstalteten Galadinner beim Plaudern und Lachen gesichtet. Stone sah umwerfend aus in einem weißen, tief ausgeschnittenen Louis Vuitton-Kleid, das vorne geschlossen wurde und ihr blondes Haar zu einer lockeren Hochsteckfrisur hochzog. Garfield sah gut aus in einem schwarzen Smoking.

Emma Stone Andrew GarfieldEmma Stone Andrew Garfield Credit: Invision/AP/REX/Shutterstock

Das Paar trennte sich 2015, aber in den Jahren danach haben sie sich nur gegenseitig unterstützt. Es gibt so viel Liebe zwischen uns und so viel Respekt, sagte Garfield Eitelkeitsmesse früher in diesem Jahr. Als Künstlerin bin ich ihr größter Fan. Für mich war es ein Glück, ihren Erfolg zu sehen und zu sehen, wie sie zu der Schauspielerin wurde, die sie ist. Und es war auch wunderbar, diese Art von Unterstützung füreinander zu haben. Es ist nichts als eine schöne Sache.



Emma Stone Andrew GarfieldEmma Stone Andrew Garfield Credit: Karwai Tang/Getty

Stone ist angeblich datiert Samstagabend Live Autor und Segmentdirektor Dave McCary, während Garfield sich nicht über ihren aktuellen Beziehungsstatus geäußert hat.

Danke Emma und Andrew, dass du es uns beigebracht hast ist möglich, mit Ihrem Ex befreundet zu bleiben.