Dakota Johnson wird in der Überzeugungsadaption von Netflix mitspielen

Netflix verdoppelt seine Anzahl an historischen Stücken – und verpflichtet Dakota Johnson, seine neueste Auswahl zum Leben zu erwecken. Entsprechend Vielfalt , Johnson wird in der Streamer-Neuverfilmung von Jane Austens die Hauptrolle spielen Überzeugung . Während es sich auf Sterne unter dem Radar verließ, um Bridgerton , ist klar, dass Netflix hofft, große Namen in sein neues Projekt zu bringen. Und während die Details spärlich sind, ist die neue Überzeugung wird eine 'moderne, witzige Herangehensweise' an eines von Austens weniger bekannten Werken sein. Auch wenn es keine Garantie für Korsetts und Hauben gibt, wird es Austens charakteristische Interpretation der britischen Vornehmheit geben.

Persuasion wurde seit seiner Veröffentlichung (posthum im Jahr 1818 veröffentlicht) mehrmals angepasst, darunter ein Fernsehfilm aus dem Jahr 2007 mit Sally Hawkins als Hauptdarstellerin, Anne Elliot. Johnson wird die Hauptrolle spielen, die Vielfalt beschreibt eine 27-jährige 'eigensinnige Frau, die mit ihrer versnobten Familie am Rande des Bankrotts lebt'. Elliot lernt Frederick Wentworth wieder kennen, einen Typen, den sie zuvor abgelehnt hatte und der alles in Ordnung bringen könnte. Wöchentliche Unterhaltung stellt fest, dass Netflix kein Veröffentlichungsdatum oder zusätzliches Casting für den Film festgelegt hat

Dakota JohnsonDakota Johnson Credit: Brian de Rivera Simon / Stringer

Nach einer kürzlichen Anpassung von Emma mit Anya Taylor-Joy und früheren Filmen und limitierten Serien von Sinn und Sensibilität und Stolz und Vorurteile (was Keira Knightley 2006 eine Oscar-Nominierung einbrachte), gibt es zwei Einstellungen Überzeugung auf dem Stundenplan. Neben der Version von Johnson und Netflix, Nachfolge Star Sarah Snook wird auch in einer Version für Searchlight mitspielen.



Johnson wird auch neben Maggie Gyllenhaal in Die verlorene Tochter und Tig Notaro in Ich bin ok?