Cindy Crawford gab ihren berühmten Oscars von 1991 ein modernes Update

Wenn Sie sich gefragt haben, warum die Straßen von LA am Dienstagabend relativ dunkel waren, dann deshalb, weil Ihre Lieblings-Hollywood-Schwäne in Shanghai für die VIP-Launchparty von Omegas Constellation-Uhr ihr Licht auf der ganzen Welt leuchteten.

Unter den Menschenmengen befanden sich Kampagnengesichter wie Liu Shishi, Alessandra Ambrosio, Nicole Kidman und O.G. Supermodel Cindy Crawford.

Nicole Kidman nimmt am Omega-Event in Shanghai teil Bildzoom VCG / Getty Images

Die vier Frauen trugen zu diesem Anlass rote Kleider, jede eine einzigartige Interpretation des klassischen LRD - aber insbesondere Crawfords fiel uns auf.



Obwohl die 52-Jährige dem Trend des roten Teppichs nicht fremd ist - sie hat vor wenigen Monaten bei der Met Gala in einem kirschfarbenen Versace-Kleid beeindruckt -, können wir nicht anders, als einige ernsthafte Rückschläge von der neuesten Version des Modells zu spüren Tauchen Sie ein in das Rote Meer.

Nicole Kidman nimmt am Omega-Event in Shanghai teil Bildzoom VCG / Getty Images

Die Mutter von zwei Kindern trug ein ärmelloses, figurbetontes Säulenkleid mit einem quadratischen Ausschnitt und einem Schlitz vorne, der uns an das jetzt ikonische Versace-Kleid erinnerte, das sie bei den Oscars 1991 trug, als sie ihren damaligen Freund (und bald auch) begleitete -be Ehemann) Richard Gere. Die Kleider sind unheimlich ähnlich, obwohl die 91er-Version zweifellos mehr Haut mit einem magenschonenden Ausschnitt und einem Schlitz auf der Rückseite anstelle der Vorderseite zeigt.

63. jährliche Oscar-Verleihung Bildzoom Ron Galella / Getty Images 63. jährliche Oscar-Verleihung Bildzoom Ron Galella / Getty Images

Wie Jennifer Lopez 'schwerkraftwidriges 2000 Grammys-Kleid ist Crawfords rote Versace-Nummer eines der wenigen Kleider, die im Laufe der Geschichte getragen wurden, um eine eigene Wikipedia-Seite zu erhalten.

Wenn Sie ein Wiedersehen mit Richard Gere-Cindy Crawford erleben, ist unser Jahr vorbei.

63. jährliche Oscar-Verleihung Bildzoom Jim Smeal / Getty Images