Chloe X Halle über das Lernen, deine nackte Haut zu lieben

Wie so viele Frauen mit melierter Haut machte sich Halle Bailey in ihrer Kindheit keine Sorgen, Sonnenschutzmittel aufzutragen. „Ich war schon immer die Art von Mädchen, die ausgeht, in der Sonne sitzt und sagt: ‚Weißt du was? Ich habe Melanin; Das ist in Ordnung, das ist wunderbar, ich liebe es“, sagt sie mir in unserem Zoom-Videoanruf. „Meine ältere Schwester [Chloe Bailey], von der ich viel lerne, war immer so konsequent beim Tragen ihrer Sonnencreme, also sagte ich vor kurzem: „Weißt du, was? Vielleicht sollte ich es mal versuchen.'' Die Sängerin stellt fest, dass sie, sobald sie regelmäßig SPF trägt, eine Verbesserung der Konsistenz und Textur ihrer Haut bemerkt hat.

Da passt es gut, dass die Schwesterngruppe Chloe X Halle die neuen Gesichter von Neutrogena sind und die Partnerschaft mit einer Kampagne für den Invisible Daily Defense Sunscreen der Marke, eine Kollektion leichter SPF-Produkte, die sich ideal für alle Hauttöne eignen, einläutet.

„Sonnencreme für schwarze Mädchen ist schwer, weil sie manchmal einen weißen Fleck im Gesicht hinterlässt und man einfach überhaupt keine Sonnencreme tragen möchte“, fügt Halle hinzu. 'Das ist bei diesem hier nicht der Fall, daher waren wir so aufgeregt, auf diese Weise mit Neutrogena zusammenzuarbeiten.'



Im Vorfeld habe ich einen 10-minütigen Beauty-Chat mit Chloe X Halle, der alles von den besten Beauty-Tipps, die sie voneinander gelernt haben, bis hin zum Wohlfühlen in der eigenen Haut behandelt.

Abgesehen von der Bedeutung von Sonnencreme, was ist der beste Beauty-Tipp, den Sie voneinander gelernt haben?

Chloe: Der Beauty-Tipp Nummer eins, den ich von meiner wunderschönen Schwester gelernt habe, ist, dass weniger immer mehr ist. Ihre innere Schönheit und äußere Schönheit ist so umwerfend und strahlend, dass sie mich jeden Tag inspiriert und mir beigebracht hat, dass man kein volles Gesicht braucht, um sich schön zu fühlen.

Halle: Das ist so süß!

Neben Ihrer großartigen Musik sind Sie für Ihren erstaunlichen Stil und Ihr schönes Aussehen in Ihren Videos und Auftritten bekannt. Wie entfernst du dein Make-up und pflegst deine Haut?

Chloe: Einer meiner Favoriten sind Neutrogenas Skin Balancing Micellar Wipes. Ich finde sie absolut unglaublich! Sie entfernen mein Make-up sofort. Ich habe empfindliche Haut und die meisten Tücher neigen dazu, meine Haut zu reizen oder zu reizen und Rötungen zu verursachen, aber diese tun nicht und ich liebe es. Während der Quarantäne habe ich wirklich gelernt, mein Make-up besser zu machen, und manchmal hat man diese Eyeliner, Mascara oder Wimpernkleber, die man einfach nicht abbekommt - aber das bekommt es ab.

Halle: Ich liebe das Oil Free Acne Wash. Es ist so toll, wenn man einfach alles entfernen muss. Ich liebe auch die Micellar Wipes sehr, wie Chloe sagte. Ich verwende die PM-Behandlung für hartnäckige Flecken auch für alle Flecken oder Flecken, über die ich mich ärgere. Ich drücke das auf sie, und am Morgen fühle ich mich so viel besser.

Wann fühlen Sie sich in Ihrer Haut am sichersten?

Chloe: Ich habe manchmal das Gefühl, dass es ein alltäglicher Kampf ist. Am sichersten fühle ich mich in meiner Haut, wenn ich auftritt und Musik mache. Ich habe das Gefühl, dass in dieser Zeit nichts anderes zählt. Wir werden alle mit einer Gabe geboren und ich habe das Gefühl, dass dies die Zeit ist, in der die Gabe, mit der ich geboren wurde, durchscheint und ich mich am wohlsten fühle mit dem, was ich bin. Auch, wenn ich mein Make-up entferne – vor allem, wenn ich es schon lange trage. Wenn ich es ausziehe und immer noch jemanden sehe, den ich gerne anschaue, denke ich: 'Okay, Mädchen, mir gefällt, was wir hier unten haben.'

Halle: Ich stimme Chloe absolut zu. Ich fühle mich am meisten selbst, wenn ich auf irgendeine Art kreiere, Musik mache oder irgendeine Art von Kunst mache. Auch, wenn ich mein Make-up abnehme. Wenn ich nackt bin, habe ich das Gefühl, dass ich wirklich zeige, wer ich bin; Mein wahres Ich und mein Herz sind da draußen, damit die Welt sie sehen kann.

VIDEO: Wenn Sie Sonnencreme in Ihrer Hautpflegeroutine auftragen, ist es wirklich wichtig

Wie hat die Pandemie Ihren Umgang mit Make-up und Hautpflege verändert?

Halle: Es war sehr DIY. Ich erinnere mich, dass wir zu Beginn der Pandemie, als wir in LA unter Quarantäne standen, einige bevorstehende Auftritte hatten und uns überlegten, wie wir noch für unsere Fans auftreten können. Am Ende haben wir auf unserem Tennisplatz ein paar Hinterhof-Auftritte gemacht. Wir waren zu nervös, um Haare und Make-up zu tragen, also haben wir es selbst gemacht und meine Schwester Chloe ist großartig darin geworden, ihr Make-up zu machen. Sie war schon sehr gut darin, ihr Make-up zu machen, aber jetzt habe ich das Gefühl, dass sie eine ausgewachsene Visagistin sein könnte.

Chloe: Ich habe das Gefühl, dass meine Augenbrauen besser geworden sind und ich kann einen kleinen Lidschatten-Moment machen, wenn ich möchte. Aber auch, unsere Haut und uns selbst wirklich so zu akzeptieren, wie wir sind, wenn wir frei und nackt sind, und das hat uns wirklich stolz gemacht, und bestimmte Neutrogena-Produkte zu haben, die uns durch diese Zeiten bringen, wenn wir ein wenig brauchten Aktualisierung.

Dieses Interview wurde aus Gründen der Übersichtlichkeit bearbeitet und gekürzt .