Bruce Willis ging wirklich auf Monogamie, als er mit Demi Moore verheiratet war

Wer: Die zweimalige Golden Globe-nominierte Schauspielerin Demi Moore (56) und der Golden Globe- und Emmy-Gewinner Bruce Willis (63).

Bruce Willis und Demi Moore Bildzoom Time & Life Pictures / Getty Images

Wie sie sich trafen: Demi und Bruce trafen sich 1987 bei der Premiere der Action-Comedy Absteckung Emilio Estevez, der damals ihren Verlobten spielte. Sie und Bruce heirateten vier Monate nach ihrer ersten Einführung in Vegas. Weniger als ein Jahr später begrüßten die beiden ihre erste gemeinsame Tochter, Rumer. Moore und Willis teilen sich zwei weitere Töchter: Scout und Tallulah (geboren 1991 bzw. 1994).

Bildzoom Ron Galella, Ltd./Getty Images

Als sie ihren Höhepunkt erreichten: Nach a Rollender Stein Interview mit Moore ab Mitte der 90er Jahre Geist star hat einmal ein Fax (A. FAX.) von ihrem Ehemann an die Wand ihres Wohnwagens gepostet, das lautete: „Wie geht es dir, mein Engel? Bist du auf der Arbeit oder was?…. . . Siehst du immer noch gleich aus Fax meinen Arsch oder so! Alles Liebe, dein ewig verliebter Daddio. ' Abgesehen von der gruseligen Vaterfigur habe ich meinen neuen Lieblingssatz gefunden: 'Fax meinen Arsch oder so.' Liebt jemand Sie ausgerechnet genug, um ein Fax zu verlangen? Ich denke nicht.



Bruce Willis & Demi Moore - Datei Fotos Bildzoom Ron Wolfson / Getty Images

Warum wir sie geliebt haben: Sie hat ein ganzes viktorianisches Haus voller Puppen! Er möchte, dass du dich selbst fickst! Bruce und Demi waren beide so entschuldigungslos seltsam und hemmungslos, dass sich ihre Beziehung für die Verbrennung bestimmt fühlte. Und OK, es tat es letztendlich, aber es dauerte ungefähr ein Jahrzehnt länger als irgendjemand erwartet hatte. Bis heute bleiben Moore und Willis enge Freunde und Miteltern.

Die Trennung: Während ihrer gesamten Beziehung schlugen Willis und Moore ständig auf Boulevard-Spekulationen zurück, dass sie sich einer Scheidung nähern würden. Demi erzählte 1993 eine Art sich selbst erfüllende Prophezeiung Vanity Fair dass die Medien 'erst eines Tages aufhören, wenn sie Recht haben'. Im Sommer 1998, nach fast elfjähriger Ehe, gewannen die Boulevardzeitungen und das hochkarätige Ehepaar gab seine Trennung bekannt.

Wie bei jeder Scheidung gibt es unzählige Gründe, warum die Ehe letztendlich auseinanderfiel - und obwohl wir nie wirklich wissen werden, was zwischen den beiden passiert ist, hat uns das Internet viele Spekulationen geliefert.

Der am häufigsten genannte Grund ist auch der typischste für eine Hollywood-Trennung: Ihre vollen Terminkalender hinderten sie daran, genug Zeit miteinander zu verbringen.

Damals, IST! spekulierte, dass Moore und Willis die Scheidung aufschieben, damit sie die finanziellen Komplikationen nicht bewältigen müssen. In Anbetracht der Spaltung soll das gekostet haben Die Hard Starke 90 Millionen US-Dollar, das ist eine vernünftige Hypothese.

Ein weiteres Problem war Willis 'offensichtliche Liebe zu Frauen (wie bei Frauen, mit denen er nicht verheiratet war). Während Moore sich angeblich über Willis sträubte, der mit jüngeren Frauen arbeitete ( Menschen berichtete, dass sie empört war, Bruce zu finden Armageddo Als Liv Tyler Liv Tyler in ihrem Haus in Idaho besuchte, konnte der Schauspieler seine keuchenden Kommentare zum anderen Geschlecht nicht bremsen.

In einem Interview von 1996 mit Playboy (geschrieben von Schöner Junge Autor David Sheff), Willis machte deutlich, dass eine einzelne Frau seine sexuellen Bedürfnisse nicht befriedigen konnte. 'Was ist Ehe?' er hat gefragt. 'Keine Frau wird den natürlichen Impuls eines Mannes befriedigen, sich fortzupflanzen, sich fortzupflanzen, sich fortzupflanzen. Der Impuls geht nicht weg, weil du drei, zehn oder hundert Kinder hast. '

'Wir bemühen uns sehr, aber wir sind Tiere', fuhr er fort. 'Wir sind nur Esel, die zum Futter auf den Trog gehen und alles ficken wollen, was wir aufgrund dieser unbewussten Agenda sehen. Wenn Sie heterosexuell sind und ehrlich sind, müssen Sie zugeben, dass das erste, was Ihnen beim Betrachten einer Frau in den Sinn kommt, ist: Hey, ich würde sie gerne ficken. Wir müssen es zugeben. Es ist in unserer genetischen Karte programmiert. Du denkst nicht, Oh, da ist ein guter Kind. Ich könnte eine gute Brut von Affen mit ihr haben. Es ist bewusstlos. Du denkst nur, Mmmm, ja. Ich nehme dich und dich ... '

Wo sie jetzt sind: Fünf Jahre nach Abschluss ihrer Scheidung von Willis heiratete Moore den 40-jährigen Schauspieler Ashton Kutcher. Das Paar reichte 2011, sechs Jahre nach ihrer Heirat, die Scheidung ein.

Los Angeles Premiere von Bildzoom Christian JENTZ / Getty Images

Willis heiratete 2009 erneut die Hochzeitsschauspielerin und das Model Emma Heming (40). Heming und Willis gründeten 2012 und 2014 eine eigene Familie und begrüßten die Töchter Mabel und Evelyn.

Comedy Central Roast von Bruce Willis - Ankünfte Bildzoom Albert L. Ortega / Getty Images

Trotz des großen Altersunterschieds bleiben Willis 'Töchter aus beiden Ehen nahe beieinander.