BLACKPINK hat angeblich mit Selena Gomez Single 'Ice Cream' seinen eigenen Rekord gebrochen

Eine BLACKPINK-Zusammenarbeit mit Selena Gomez (auch bekannt als „SELPINK“) würde auf keinen Fall scheitern, aber verdammt Ja wirklich erfolgreich.

Die koreanische Mädchengruppe veröffentlichte am Freitag die Single 'Ice Cream', die jüngste Zusammenarbeit zwischen der Band und einem US-Popstar - sie wurden bei Lady Gaga vorgestellt Chromatica mit 'Sour Candy' Anfang dieses Jahres.

Die Fans essen bereits die pastellfarbene Traumlandschaft von 'Ice Cream' auf. Laut Soompi hat die Band weniger als drei Stunden nach der Premiere des Musikvideos ihren eigenen Rekord gebrochen und nach nur zwei Stunden und 55 Minuten 10 Millionen Aufrufe erzielt. Dies ist angeblich das schnellste Musikvideo einer koreanischen Mädchengruppe, das den Meilenstein erreicht hat und sich selbst die Krone gestohlen hat ... Blackpinks 'How You Like That' hielt zuvor den Rekord.



Blackpink x Selena Gomez Bildzoom YouTube

Natürlich sind Lisa, Jennie, Rosé und Jisoo nicht gerade neu im Rekordspiel. Im Jahr 2019 war BLACKPINK die erste K-Pop-Gruppe, die mit ihrem Musikvideo 'Ddu-Du Ddu-Du' mehr als 1 Milliarde Aufrufe auf YouTube verzeichnete.

'Ice Cream' wurde erst vor 9 Stunden uraufgeführt, als der größte Teil Amerikas schlief, und es hat bereits fast 40 Millionen Aufrufe erhalten! Ist es für einige festliche Eisbecher zu früh?