Bernie Sanders sammelte 1,8 Millionen US-Dollar für wohltätige Zwecke aus seinem viralen Meme

Die Amtseinführung des Präsidenten letzte Woche hat uns mit so vielen Dingen gesegnet: einer neuen Regierung, 'Let's Get Loud', Amanda Gorman und natürlich das virales Bernie Sanders Fäustlingsfoto, das tausend Meme auslöste.

Sanders trug seinen berüchtigten Mantel und ein paar neue gesteppte Fäustlinge (von einem Lehrer in Vermont hergestellt) und versuchte, während der Amtseinführung des Präsidenten warm zu bleiben. Stattdessen wurde ein Mem geboren.

Also beschloss Sanders, diesen viralen Ruhm zu nehmen und damit zu laufen. Er kreierte eine Reihe von Merchandise-Artikeln – darunter Sweatshirts, T-Shirts, Aufkleber und mehr – seiner mittlerweile berühmten Pose auf dem Klappstuhl, um sie an Wohltätigkeitsorganisationen in Vermont zu spenden. Und er hat laut Angaben bereits 1,8 Millionen US-Dollar gesammelt Heute.



VERBINDUNG: Bernie Sanders, der seine virale Meme-Jacke wieder trägt, kann dazu geführt haben, dass sie ausverkauft ist

Nach Angaben des Büros von Sanders kommt der Erlös Organisationen in Vermont zugute, darunter Meals on Wheels-Standorten in Vermont, Vermont Community Action Agency, die Chill Foundation, das Vermont Parent Child Network, Feeding Chittenden, einige Vermont Seniorenzentren und Bistate Primary Care for dental Pflege verbessert.

Und es ist nicht nur Sanders, der den viralen Moment für das Gute nutzt. Getty Images wird das Geld, das es mit den Merchandise-Artikeln verdient hat, auch an Meals on Wheels of America spenden und Burton Snowboards (die Marke, die für seinen berühmten braunen Parka verantwortlich ist) spendete laut Sanders’ Namen Burlington Department for Children and Families 50 Jacken Heute .

Und das ist noch nicht einmal alles. Jen Ellis, die Lehrerin, die die ikonischen (und nachhaltigen) Fäustlinge herstellte, stellte drei weitere Paar Fäustlinge her, die gespendet werden sollen, um für Passion 4 Paws Vermont, Outright Vermont, zu spenden, und wird ein Paar bei eBay für den College-Fonds ihrer Tochter versteigern . Eine gehäkelte Puppe von Sanders in seinem Parka und Fäustlingen wurde online versteigert. Sie ging zu Twitter, um den gesammelten Betrag zu necken.

'Bernie Sanders hat mich heute früher angerufen, um mir zu sagen, dass die Fäustling-Raserei bereits eine enorme Menge Geld für Wohltätigkeitsorganisationen in Vermont gesammelt hat', schrieb sie. „Ich bin noch nicht befugt, den Betrag bekannt zu geben – aber er ist GROSS und erstaunlich! Danke!! Großzügigkeit macht Freude“

Und bekommen Sie das, jemand hat sogar eine gehäkelte Puppe aus Sanders in seinem berühmten braunen Parka und seinen Fäustlingen gemacht, die online versteigert wird.

'Jane [Sanders' Frau] und ich waren erstaunt über die Kreativität, die so viele Menschen in der letzten Woche gezeigt haben, und wir sind froh, dass wir meinen Internet-Ruhm nutzen können, um Vermontern in Not zu helfen', schrieb Sanders in einer Erklärung. „Aber selbst dieser Geldbetrag ist kein Ersatz für Maßnahmen des Kongresses, und ich werde in Washington alles in meiner Macht Stehende tun, um sicherzustellen, dass die arbeitenden Menschen in Vermont und im ganzen Land mitten in der schlimmsten Krise, die wir brauchen, die Hilfe erhalten, die sie brauchen. seit der Weltwirtschaftskrise konfrontiert.'