Die verwirrenden Sneakers-Promis, die nicht aufhören können zu tragen, werden heimlich zum Verkauf angeboten

Prominente treffen verblüffende Modewahlen. Sie tragen umstrittene Schuhe. Sie tragen umstrittene Hosen. Sie tragen umstrittene Hemden. Aber ohne diese kontroversen Modebewegungen wäre die Promi-Streetstyle-Szene langweilig. Und verstehen Sie uns nicht falsch: Wir sind zu 100 Prozent für diese polarisierenden Momente hier.

Wenn wir eine einzelne Kategorie auswählen müssten, die für den meisten Gesprächsstart überhaupt gewinnt, müssten wir Schuhe auswählen, insbesondere Turnschuhe. Promis lieben es, verwirrende Tritte zu tragen, wie diese Golden Goose-Low-Tops, die mit diesem abgenutzten, verprügelten Look direkt aus der Schachtel kommen, oder diese himmelhohen Stella McCartney-Plattformen, die teils Brogues, teils Sneakers sind.

Die verwirrenden Sneaker, die Promis lieben, sind im Geheimverkauf Bildzoom GC Images / Getty Images Die verwirrenden Sneaker, die Promis lieben, sind im Geheimverkauf Bildzoom Larry Marano / Shutterstock

Hybridschuhe wie Stella sind jedoch nichts Neues. Sie sind eigentlich ziemlich brillant. Diese Elyse-Turnschuhe zum Beispiel sind dank der Brogue-Portion raffiniert und dennoch bequem, weil sie Turnschuhe sind. Es ist keine Überraschung, dass sie seit Jahren von A-Listenern begehrt werden.



Oprah, Jessica Alba, Olivia Culpo, Taylor Swift und Naomi Scott sind nur einige Promis, die mit diesen legendären Plattform-Sneakers auf die Straße (oder auf die Bühne) gegangen sind. Sie verfügen über eine hölzerne Plattformsohle mit einer manipulierten Basis und einer Schnürfront. Das Äußere ist offensichtlich ein Blickfang, aber auch das Innere ist erwähnenswert, da Sie eine beleuchtete, gepolsterte Innensohle finden, die sie ideal für den ganzen Tag macht.

Die verwirrenden Sneaker, die Promis lieben, sind im Geheimverkauf Bildzoom Isa Foltin / Getty Images

Dieser mutige, von Promis zugelassene Schuh ist nicht billig und wird selten markiert. Dank eines geheimen Designer-Sneaker-Verkaufs in der Rue La La, den nur Sie, liebe Leser, kaufen können, können Sie Stella McCartneys berühmten Brogue-Sneaker-Hybrid für mehr als 200 US-Dollar gegenüber dem ursprünglichen Preis erwerben.

Die verwirrenden Sneaker, die Promis lieben, sind im Geheimverkauf Bildzoom Ian Gavan / Getty Images

Wenn die kühnen Plateau-Sneaker nicht Ihre Sache sind, sind unzählige andere Promi-Styles enthalten, wie die klobigen Stella McCartney Eclypse-Kicks, die Alba und Celine Dion besitzen, und diese minimalistischen Valentinos, die zu allem in Ihrer Herbstgarderobe passen .

Kaufen Sie unten unsere Favoriten aus dem exklusiven Designer-Sneaker-Verkauf der Rue La La ein InStyle Leser.

Rue La La Designerschuhe Bildzoom mit freundlicher Genehmigung

Jetzt einkaufen: 700 US-Dollar (ursprünglich 925 US-Dollar); ruelala.com

Rue La La Designerschuhe Bildzoom mit freundlicher Genehmigung

Jetzt einkaufen: 700 US-Dollar (ursprünglich 925 US-Dollar); ruelala.com

Rue La La Designerschuhe Bildzoom mit freundlicher Genehmigung

Jetzt einkaufen: $ 480 (ursprünglich $ 685); ruelala.com

Rue La La Designerschuhe Bildzoom mit freundlicher Genehmigung

Jetzt einkaufen: 400 US-Dollar (ursprünglich 685 US-Dollar); ruelala.com

Rue La La Designerschuhe Bildzoom mit freundlicher Genehmigung

Jetzt einkaufen: 330 US-Dollar (ursprünglich 695 US-Dollar); ruelala.com

Rue La La Designerschuhe Bildzoom mit freundlicher Genehmigung

Jetzt einkaufen: 560 USD (ursprünglich 695 USD); ruelala.com

Rue La La Designerschuhe Bildzoom mit freundlicher Genehmigung

Jetzt einkaufen: $ 560 (ursprünglich $ 630); ruelala.com

Rue La La Designerschuhe Bildzoom mit freundlicher Genehmigung

Jetzt einkaufen: 290 US-Dollar (ursprünglich 525 US-Dollar); ruelala.com

Shopping View-Serie
  • Katie Holmes trug gerade Amal Clooneys Lieblingsherbsttrend mit einem kontroversen Detail
  • Der meistverkaufte Pullover von Amazon ist „bequemer als Kaschmir“.
  • Käufer sagen, dass dieser 9-Dollar-Bestseller der „Heilige Gral“ der Verlängerung von Mascaras ist
  • Kendall Jenner Kendall Jenner läutet die Ära der Micro-Cardigan ein