11 Tipps, die Sie beachten sollten, bevor Sie Ihr eigenes Haar zu Hause färben

Es ist nicht zu leugnen: DIY Haarfärbemittel können schwierig sein. Theoretisch sollten Sie in der Lage sein, bei Target eine Box-Haarfarbe auszuwählen und mit einer brandneuen (und makellosen) Haarfarbe aus Ihrem Badezimmer herauszukommen, aber machen Sie keinen Fehler, es gibt definitiv Raum für Fehler. Sie müssen nicht nur das richtige Nachsorgeprogramm einhalten, um tatsächlich Behalten Sie Ihren Look bei, manchmal sind die Anweisungen auf der Rückseite der Haarfärbebox verdammt verwirrend.

Um Ihnen zu helfen, haben wir eine Gruppe von prominenten Haarfarbenbildnern gebeten, Ihnen ihre Tipps zu geben, wie Sie Ihre Haare zu Hause färben können - die Recht Weg. Beachten Sie unbedingt die Expertentipps, bevor Sie zur Drogerie, Ihrem örtlichen Schönheitsgeschäft oder zum Online-Einkauf gehen, um eine Schachtel Haarfärbemittel für zu Hause zu kaufen.

1. Fragen Sie Ihren Coloristen nach Ratschlägen zu Farbstufen

Wenn Sie sich darauf vorbereiten, Ihr eigenes Haar zu färben, oder wenn Sie Ihr Haar zur Not färben müssen, empfiehlt der berühmte Haarfarbenpatrist Patrice Vinci vom gleichnamigen Patrice Vinci Salon in Boston, zuerst mit Ihrem Koloristen zu sprechen, um die empfohlene Farbstufe zu bestimmen .



'Dies sind wertvolle Informationen, die von speziellen Schönheitsgeschäften wie Sallys verwendet werden, um Sie zu der richtigen Farbe für Ihre Bedürfnisse zu führen', sagt Vinci.

2. Bewerten Sie Ihr Haarwachstum

'Anstatt sich an der Farbe auf der Schachtel oder den Haarspitzen zu orientieren, konzentrieren Sie sich auf Ihr Nachwachsen (Wurzeln) als Leitfaden für die Auswahl einer Farbe in der Schachtel', sagt Vinci. „Wie viel Grau musst du bedecken? Dies ist der Schlüssel für die Anwendung, da Sie nur den grauen Bereich abdecken sollten und den Rest Ihres Haares bis zu den letzten 10 Minuten der Prozesszeit unberührt lassen sollten. '

Laut Vinci hilft dies auch dabei, Farbansammlungen auf den Haaren zu vermeiden und Ihrer Farbe zu Hause ein professionelleres Aussehen zu verleihen.

3. Entscheiden Sie sich für einen semipermanenten Farbstoff, wenn Sie graues Haar färben

Wenn Sie grauem Haar Farbe verleihen möchten, empfiehlt Patricio Jardines, Haarfarbe bei Eliut Salon, eine semipermanente Farbe anstelle eines permanenten Farbstoffs zu wählen. 'Dadurch werden die Haare mit minimalen Schäden gemischt, insbesondere da sie häufiger behandelt werden müssen', sagt Jardines.

4. Achten Sie auf die Hautempfindlichkeit

Wenn Sie empfindliche Haut haben, ist hier ein süßer Trick von Kiyah Wright, prominenter Friseur und Gründer von Muze Hair: Fügen Sie einen Schuss künstlichen Süßstoff hinzu.

'Unabhängig von Farbton oder Farbton, wenn Sie zu Hause färben und stark empfindliche Haut haben, fügen Sie dem Farbstoff eine Packung Zucker mit niedrigem Zuckergehalt hinzu, um die Trocknungseffekte von Ammoniak zu mildern', sagt sie. 'Die Säuren im Sweet N a Low helfen, den pH-Wert zu neutralisieren, Trockenheit und Hautreizungen zu lindern.'

5. Gehen Sie ein Schattenfeuerzeug

Laut Jardines sollten Sie bei der Auswahl einer Kastenfarbe einen Farbton wählen, der heller oder einen halben Farbton heller ist als Ihre natürliche Haarfarbe. 'Dies geht auf Nummer sicher, damit Sie keine Farbe erhalten, die nicht zu Ihrer natürlichen Farbe passt', sagt er.

6. Achten Sie auf Hot Tools

Wenn Sie versuchen möchten, Ihre Haare zu Hause zu färben, empfiehlt Wright, die Verwendung heißer Werkzeuge mindestens eine Woche vor dem Versuch einzustellen.

'Die Hitze von Glätteisen, Lockenstäben und Föhns verursacht spröde, trockene und beschädigte Stränge, die nicht zu leuchtenden Farben führen', sagt Wright.

7. Beschränken Sie Ihre Kaufoptionen nicht

Während Sie Target für Ihre üblichen wichtigen Dinge treffen könnten, sagt Vinci, dass Sie einen Schönheitsversorgungsladen wie Sallys Beauty Supply in Betracht ziehen sollten, wenn Sie versuchen möchten, zu Hause Haare zu färben.

'Die meisten Schönheitsgeschäfte beschäftigen Haarprofis oder Haarschüler und haben ein besseres Verständnis für die komplizierte Welt der Haarfarbe', sagt sie. 'Ausgestattet mit einer Farbstufe und anderen Details, die ein Haarfarbe mit Ihnen geteilt hat, oder allein, können sich Vertreter von Schönheitsgeschäften auf Produkte konzentrieren, um solide Empfehlungen zur Erfüllung Ihrer Farbbedürfnisse abzugeben.'

Bonus? Laut Vinci sind die Produkte, die diese Geschäfte verkaufen, in der Regel in Salonqualität.

8. Holen Sie sich ein spezielles Shampoo

Wenn Sie noch kein lila Shampoo haben, um Ihre blonden und hellen Farben frisch zu halten, sollten Sie sich diesen Tipp von Danielle Lint anhören, einer erfahrenen Haarfarbe bei Warren Tricomi Salons.

'Dadurch bleiben blonde Haare heller, wenn sie die unerwünschte gelbe oder messingfarbene Farbe annehmen', sagt sie. Probieren Sie das Clariol Professional Shimmer Lights Shampoo. Wenn Sie brünett werden, entscheiden Sie sich für ein blaues Shampoo.

Lint sagt, dass sie Kunden zwar nicht empfiehlt, Schachtelfarben oder Bleichmittel zu Hause zu probieren, sie jedoch ein Fan von temporären Farben oder festen Pflegeprodukten wie farbsicherem Shampoo ist. '(Es ist) der absolut beste Weg, um Farbe zu bewahren und bis zu Ihrem nächsten Besuch gut auszusehen', sagt sie.

9. Zeichnen Sie Ihren Haaransatz mit Vaseline

Möchten Sie Farbflecken auf Ihrer Haut vermeiden? Die prominente Haarfarbe Cindy Lopez empfiehlt, Vaseline um Ihren Haaransatz zu legen, um Flecken in Schach zu halten.

10. Wenden Sie Farbe in Abschnitten an

Lopez sagt, dass sie, obwohl sie nicht empfiehlt, zu Hause Farbe aufzutragen, wenn Sie für eine schnelle Lösung festgeschnallt sind, sicher sein möchten, dass Sie Ihre Haare in Abschnitten teilen, bevor Sie Farbe auftragen.

'Dies erleichtert den Bewerbungsprozess und hilft, die Farbe gleichmäßig zu verteilen', sagt sie.

9. Haben Sie keine Angst, sich für ein Root-Ausbesserungsprodukt anstatt für Vollfarbe zu entscheiden

Wenn Sie Ihre Haare zu Hause nicht färben möchten, aber einige der Grautöne nicht maskieren möchten, bis Sie den Salon erreichen können, empfiehlt Lint, ein temporäres Haarfarbenspray zu verwenden, das das Grau bedeckt. Die Stylistin sagt, sie liebt L'Oreal's Paris Magic Root Cover Up Spray.